25. März 2019 Collin modernisiert Maschinenpark

Pressentausch bei langjährigem PAAL-Kunden aus Venlo NL

 

Das im niederländischen Venlo ansässige Familienunternehmen Collin BV wurde 1898 gegründet. Im Laufe der Jahre haben die Recyclingaktivitäten des Unternehmens erheblich zugenommen und heute werden unzählige Dienstleistungen angeboten. Seit dem 31.08.2015 wird das Unternehmen durch den Inhaber Ed Collin geführt. Heute arbeiten rund 45 qualifizierte Mitarbeiter in dem multifunktionellen Wirtschaftszentrum, welches auf einem 7 Hektar großen Firmengelände beheimatet ist. In über 120 Jahren hat sich Collin zu einem hochqualifizierten Abfallverarbeitungsbetrieb entwickelt. Inzwischen werden Materialströme von mehreren hunderttausend Tonnen pro Jahr gehändelt.

 

Ende 2018 wurde bei der Collin BV, bei der eine Vielzahl von PAAL-Maschinen im Einsatz sind, eine neue Pressanlage in Betrieb genommen. Die neue Kanal-ballenpresse des Typs KONTI X 500 i mit Zuführband wurde gegen eine über 20 Jahre alte PAAL-Pressanlage getauscht. Die großformatige, sehr durch-satzstarke Presse wurde mit einer Vielzahl von Zusatzaggregaten ausgestattet. So werden die vielen Papier- und Kunststoffsorten mit der 5-fachen, vertikalen Verschnürung sicher abgebunden. Schwierige Materialqualitäten werden zu-sätzlich mit der horizontalen Abbindung fest verschnürt. Das sichert optimale Stapelfähigkeit bei höchster Lagerkapazität. Das Zuführband wurde als Ketten-förderband Typ KEF-1900 ausgeführt. Die Förderbreite von 1900 mm in Kombi-nation mit einem 11 m langen, horizontal unterflur verlaufenden Aufgabebereich und einem stark abfallenden Abwurfkopf sorgen für hohe Durchsatzleistungen.

Zurück zu: Mitteilungen