20. Mai 2020 Vorstellung der KONTI J - Wo Technologie auf Tradition trifft

Die wohl bekannteste und erfolgreichste europäische, vollautomatische Kanalballenpresse – die KONTI – wurde turnusmäßig im Detail technisch weiterentwickelt. Manchmal führt jedoch das unaufhörliche Streben nach Entwicklung und Fortschritt dazu, dass einige der traditionellen Merkmale verworfen oder übersehen werden. Die neue KONTI J-Serie wurde daher mit Blick auf die Vergangenheit und kontinuierlicher Fokussierung auf die Kernmerkmale, die traditionell mit der KONTI-Baureihe verbunden sind, weiterentwickelt. Daher wurde der Schwerpunkt auf die Robustheit und Zuverlässigkeit gelegt, was sich in der großen Gewichtszunahme (von bis zu 30 %) zeigt. So ist die neue KONTI J viel größer, stabiler und schwerer als bisher, und beinhaltet auch eine Vielzahl von neuen, cleveren, technischen Fortschritten und Eigenschaften. Damit steht die KONTI J unter dem Slogan „Wo Technologie auf Tradition trifft“.

Wir sind hocherfreut, Ihnen die erste KONTI der neuen Generation zu zeigen, bevor sich diese neue, servicefreundliche Kanalballenpresse des Typs KONTI V 600 J auf den Weg zu den wunderschönen Balearen macht. Trotz 160 Tonnen Presskraft, einer Gesamtlänge von über 14 Metern und einem Gesamtgewicht von 50 Tonnen sind Transport, Montage und Inbetriebnahme für unser Serviceteam auch bei diesen robusten und großformatigen Maschinen zur Routine geworden.

Die KONTI J bietet viele Neuerungen - so zum Beispiel im Bereich der Druckplattenführung, der Drahtführung, der Kanalverstellung und -aufhängung, dem Bedienpanel, der Bediener-Zugänglichkeit, der Verschnürung, der Lackierung, etc. - folgen Sie uns auf LinkedIn (oder unserer Webpage), da erhalten Sie in den nächsten Tagen viele interessante Informationen!

Wo Technologie Auf Tradition Trifft

Zurück zu: Mitteilungen