1854

1906

1960

1972

1981

1993

2002

2004

2010

Geschichte

Seit mehr als 150 Jahren - Herstellung von Hochleistungs-Ballenpressen

 

1854 PAAL wird in Deutschland als Druckerei gegründet und entwickelt bald Ballenpressen für die Altpapierbranche
1906 PAAL konzentriert sich auf die Fertigung von Ballenpressen.
1917 FAES wird in Spanien gegründet.
1942 FAES entwickelt seine erste hydraulische Ballenpresse zur Verpressung von Wolle.
1960 PAAL entwickelt die erste kontinuierlich laufende Ballenpresse und die erste automatische Stahldraht-Abbindeeinheit.
1972 COMDEC wird in Frankreich gegründet.
1981

DICOM wird in Großbritannien gegründet.

1993 FAES entwickelt eine 2-Wege-Presse mit Kunststoff-Abbindung.
2002 Zusammenschluss der PAALGROUP aus PAAL, FAES, DICOM, COMDEC
2004 PAAL bringt sein neues Konzept der DOKON-Ballenpressen mit PP-Garn-Abbindung auf den Markt.
2010 PAAL stellt die 30.000ste Maschine her.

Links