S1W

Die erstklassige Paketierpresse

Die vollautomatische Paketierpresse S1W eignet sich besonders zum Verpressen von Blech- und Aluminiumdosen zu Paketen mit sehr hohen Dichten.
Die sehr stabile Bauweise sowie Leistungsstärke und Langlebigkeit zeichnen diese hocheffiziente Paketierpresse aus.

Der geschlossene, robuste Presskasten und die hohen Presskräfte von 650 oder 1200kN sorgen für eine maximale Verdichtung bis 1300 bzw. bis 1600kg/m³. Der Pressvorgang erfolgt gegen die automatische Presskammertür.
Die gepressten Paketabmessungen und –gewichte entsprechen zudem den Stahlwerksvorgaben.

+

Hydraulik

Die kompakte Bauweise des Hydraulikaggregates mit geräuscharmem Antrieb und automatischer Pumpenbedarfsschaltung erspart unnötige Energie- und Wartungskosten.

Modernes Zylinderdesign in höchster Qualität durch eine komplettgeschraubte Ausführung - ohne Schweißstellen, wodurch Dauerbrüche und Materialermüdungen an Schweißnähten ausgeschlossen sind.

+

Pressentrichter

Der Pressentrichter ist mit einer gesicherten Plexiglastür ausgeführt.

+

Druckplatte

Die Führung der robusten Druckplatte erfolgt durch eine auswechselbare Führungsplatte am Presskastenboden. Zudem sorgen auswechselbare Führungsleisten am Presskasten für eine exakte Druckplattenführung.

+

Presskasten

Der Presskasten der S1W ist sehr robust ausgeführt. Der Presskastenboden und die -Seitenwände sind zudem mit hochverschleißfesten, geschraubten Spezialstahl beplankt.
Die Verdichtung der Pressgüter erfolgt in einer geschlossenen Presskammer.

+

Schneidsystem

Die Trennung zwischen Einfülltrichter und Presskasten erfolgt durch eine V-förmige, robuste Schneidkante.

+

Presskastentür

Die störungsfreie Funktion der Presskastentür wird für den Fall, dass Materialreste im Türbereich zurückbleiben, durch ein Reinigungsprogramm gewährleistet.

+

Steuerung

Der Schaltschrank wird separat aufgestellt, um mögliche Schwingungen bzw. Vibrationen der Presse fernzuhalten.
Die speicherprogrammierbare Steuerung sorgt bei einfacher Bedienung durch das übersichtliche 7‘‘ Touch Panel für den vollautomatischen Betrieb.

Die offene Kabelverlegung der PAAL Pressen dient der Vermeidung von Schäden durch Nagetiere.
Das mechanische Schlüsselsicherheitssystem, das im Einklang mit der aktuellen Maschinenrichtlinie steht, sorgt für einen sehr hohen Sicherheitsgrad.

Links